Jens Gilles © 2019

Hi!


Mein Name ist Jens. Ich bin Sänger, Singer-Songwriter, Komponist, Pianist...

Mhh... Genau DAS eine zu sein, gelingt mir nicht.

Aber das muss es auch nicht!

Das Wichtigste für mich ist, dass ich selbst viele Mittel habe,

um eigene Musik zu schaffen.

Ich bin am 10.01.1994 in eine tolle und große Familie rein geboren worden, wo zwar weit und breit niemand ein Instrument spielt,

aber die Unterstützung enorm gelingt. Danke, Mama und Papa!

Die Faszination für Musik begann schon sehr früh. Es war der erste Kontakt mit der Orgel meiner Tante, mit der Gitarre meiner Cousine, das Singen ab der 1. Klasse mit dem Gitarre spielenden Grundschullehrer, sowie der erste Geigenunterricht ab dem 9. Lebensjahr. Auf der Basis sollte ich dann aufbauen und erhielt weiteren Unterricht in Klavier und Gesang.

Ich erinnere mich noch daran, dass ich als Winzling meine Mutter fragte: "Wie geht das mit den Instrumenten, dass die so perfekt um die Stimme gebaut sind, und dass das so passt und so gut klingt?"

Seither beschäftige ich mich eigentlich mit genau dieser Frage. Ich finde sie immer noch wundervoll! Sie darf mein Leben bestimmen.
Manchmal höre ich, dass meine Augen anscheinend funkeln, wenn ich über Musik rede. Ich weiß, die Bühne tut mir gut. Der Klang, der mich umgibt, weckt dieses Gefühl in mir.

Mein Herz schlägt so vertraut im Takt.

Musik kann unglaublich viel.

Mit Musik gibt man der Welt etwas Gutes zurück. 

Ich glaube, ich bin richtig... auf einem großen Weg...


 

Aktuell studiere ich Musik und Sport in Mainz, wo ich auch lebe.

Ich spreche aber auch ganz gut Bendorfer Platt, denn Bendorf am Rhein ist meine Heimat.

Schaut euch jetzt mal um!

 

News

 
 
Jegliche Fragen und Anfragen gerne hier: